Sonja Kerskes

Schatten

Biographie

Zuletzt aktualisiert am: 6. Januar 2018

Sonja Kerskes absolvierte ihre Schauspielausbildung am HB Studio von Uta Hagen in New York und eine tänzerische Ausbildung an der Alvin Ailey Dance School, ebenfalls in New York.

Schon früh etablierte sie sich in Kinofilmen und im Fernsehen in zahlreichen, sehr unterschiedlichen Rollen. Neben durchgehenden Charakteren in der ZDF-Serie Unser Charly und Hallo Onkel Doc (Sat.1) sah man Sonja Kerskes in bekannten TV- Produktionen wie Tatort, Polizeiruf 110, Ein starkes Team, SOKO Stuttgart, Ein Fall für zwei, Alarm für Cobra 11, SOKO München oder in den Rosenheim-Cops, um nur einige zu nennen.

Sie spielte in deutschen und internationalen Kinofilmen wie Der große Bagarozy (Regie: Bernd Eichinger), Die Krone von Arkus (Regie: Franziska Pohlmann), Die Haut der Anderen (Regie: Thomas Stiller) und Blissestraße (Regie: Paul Donovan).

Aktuell stand sie für die US-amerikanische Netflix- Serie Berlin Station (Regie: Bronwen Hughes) für zwei Episoden vor der Kamera.
Ketten der Liebe ist ihre erste Produktion am Contra-Kreis-Theater.

Sonja Kerskes im Contra-Kreis-Theater


© 2013 – 2018 Contra-Kreis-Theater. Alle Rechte vorbehalten.